Schori Institut für neuzeitliche Fahrtechnik
Rötistrasse 6
4500 Solothurn
Rufen Sie uns an
Telefon: 032 621 41 81
Schreiben Sie uns:

Chronologie

1966 Gründung

Die Fahrschule Schori besteht seit 1966. Somit kann auf eine langjährige Erfahrung zurückgeschaut werden. Seit damals hat sich viel verändert.

1985 Der Wandel der Zeit

Die Entwicklung der neuen Motorengenerationen in Sachen Ökonomie und Ökologie bringen enorme technische Fortschritte zu Tage. Es erlaubt kein Abseitsstehen, will man sich für die Zukunft zu einer glaubwürdigen, zeitgerechten Ausbildung bekennen.


1996 Stillstand gleich Rückschritt

Wieder einmal mehr hat in der Entwicklung von Nutzfahrzeugen der technische Fortschritt nicht halt gemacht. Insbesondere die Elektronik und die Sensorik haben in der Motoren- Getriebe- Fahrzeugtechnik Einzug gehalten.

2000 Schori Institut für neuzeitliche Fahrtechnik

Im März haben wir uns mit neuem Standort, personellem Ausbau und Umbenennung in SCHORI Institut für neuzeitliche Fahrtechnik von der Vergangenheit verabschiedet.


2008 Zeit- und Umweltgerecht mit Euro 5

Seit Oktober wird ein Fahrzeug der neusten Generation der Marke MAN eingesetzt. Der TGX 18.440 entspricht der Umweltnorm EURO 5 und ist mit allen Technischen Hilfsmittel (Abstandstempomat / Spurassistent usw.) ausgerüstet. Er verfügt über 3 Beifahrersitze. Eine Videokamera, eine komplette PC Anlage sowie ein externes Verbrauchsmessgerät werden zu einer optimalen Aus- und Weiterbildung eingesetzt.

2015 Jubiläum „50 Jahre SCHORI“

Technisch bedingte Neuerungen, Standortänderungen, Namensänderung, Gesetzesänderungen sowie diverse Zertifizierungen. Der Zahn der Zeit nagt überall. Getreu dem Motto: „Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.“ Sehen wir diese Aufgaben als Herausforderungen welche wir gerne Annehmen und Lösungsorientiert umsetzen.